Bildbeschreibung
Bei dem diesjährigen „28. Planpiel Börse der Sparkassen“ steht das Berufskolleg Wesel auf dem Siegerpodest. Der 1. Preis (300 €) geht an die Spielgruppe „Die lebenden Götter“ vom Beruflichen Gymnasium FTG101. 

 
Die Gewinner waren damit Daniel Sons und Patrick Te Paß. Der 3. Preis (150 €) geht an die Spielgruppe „DST GmbH“ aus der FWA101 (Assistenten für Betriebsinformatik), und zwar an Sven Dohre, Rafael Sander und Ümit Tas. Dank der Initiative der Schülervertretung waren fast 40 Spielgruppen am Start. Das Berufskolleg gratuliert den Preisträgern recht herzlich.
 
Das Foto zeigt die Preisträger bei der Siegerehrung am 17.12.2010. „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“. Das 29. Planspiel Börse beginnt im Oktober 2011. Wer mitmachen will, meldet sich bei den Verbindungslehrern des Berufskollegs.
 
Weitere Berichte zur Siegererehrung finden Sie auf der Homepage der Verbands-Sparkasse Wesel: www.sparkasse-wesel.de

 

 

Bildungsgänge anzeigen...