BildbeschreibungStefan Tigler aus der Höheren Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung am Berufskolleg Wesel ist am 15. Februar 2015 in Neubrandenburg mit einer Höhe von 2,15 m Deutscher U20-Meister im Hochsprung geworden. Die Hallenbestleistung lag vorher bei 2,08 m und die Freiluftbestleistung bei 2,13 m. Mit der Bestleistung von 2,15 m ist er derzeit auf Platz 1 der Deutschen U20 Bestenliste.

Aufgrund seines Deutschen Meistertitels wurde er vom Deutschen Leichtathletikverband für den Länderkampf Deutschland/Frankreich/Italien in Lyon nominiert und durfte dort das erste mal im Nationaltrikot starten.

Bildungsgänge anzeigen...