Bildbeschreibung Auszeichnungsfeier „Schule der Zukunft“ am Berufskolleg Wesel am Freitag, den 28. September 2012. Auszeichnung von 28 Schulen und einer Kindertagesstätte des Kreises Wesel. 

Das Berufskolleg Wesel erhält die höchste Zertifikatsstufe der Kampagne „Schule der Zukunft“.

Auszeichnung des Berufskollegs Wesel (Foto von Michael Gertzen)
 
Stolz hissen Sven Gores und André Klöckner, beide Schüler des Leistungskurses Elektrotechnik, stellvertretend für knapp 3500 Schüler/innen die Fahne zur „Schule der Zukunft.“
 
Am 28. September wurde unsere Schule gemeinsam mit 27 anderen Schulen und einer Kindertagesstätte aus dem Kreis Wesel im feierlichen Rahmen unserer neu gestalteten Mehrzweckhalle als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet. In unserer neuen Aula stellten die Schüler/innen der beteiligten Schulen auf dem Markt der Möglichkeiten ihre Projekte vor.
 
Eröffnet wurde die Auszeichnungsfeier mit einem Tanz der Grundschüler/innen der Eichendorfschule Moers. Frau Horn von der Natur- und Umweltschutzakademie sowie Herr Kohls, unser Schulleiter, begrüßten die zahlreichen Gäste und stellten die Priorität einer nachhaltigen Bildung heraus, der die beteiligten Schulen in besonderer Weise nachgekommen seien. 
 

Markt der Möglichkeiten
Auf dem Markt der Möglichkeiten ergriffen die Gäste die Gelegenheit, sich über die zahlreichen Projekte der Schulen zu informieren, gesunde Nahrungsmittel zu probieren, zu basteln oder z.B. ihr Wissen zu Energiefragen zu erweitern.
 
 
 Markt der Möglichkeiten (Foto von Michael Gertzen)
 

Auch Frau Hein vom Schulministerium überzeugte sich von den anschaulichen Ständen der Schulen und lobte die Nachhaltigkeit der Projekte sowie das Engagement der beteiligten Schüler/innen und Lehrer.

Herr Dr. Mülller, Landrat des Kreises Wesel, dankte den Schülern/innen und den Lehrern/innen, die durch ihr besonderes Engagement nachhaltige Bildung im Kreis Wesel gefördert haben.
 
 
Anke Hein, Vertreterin des Schulministeriums (Foto von Michael Gertzen)
 

Auszeichnungen der Schulen und des Netzwerkes  
Die feierlichen Auszeichnungen der Schulen erfolgte durch Frau Anke Hein als Vertreterin des Schulministeriums, Frau Stefanie Horn, stellvertretende Projektleiterin der Kampagne „Schule der Zukunft“, sowie Herrn Michael Maas, Verwaltungsvorstand des Kreises Wesel. Alle auszuzeichnenden Einrichtungen erhielten die Urkunde als „Schule der Zukunft“, eine Fahne zu dieser Thematik sowie neue Hausschilder als „Schule der Zukunft“.  Außerdem wurde das Netzwerk des Kreises Wesel als „Netzwerk der Zukunft“ ausgezeichnet. 
 
 
Berufskolleg Wesel erhält die höchste Stufe des Zertifikates „Schule der Zukunft“  
Das Berufskolleg Wesel erhielt das Zertifikat „Schule der Zukunft“ mit der bisher höchsten Stufe 2, das heißt, dass die Themen Integration von Schulprojekten, Schulentwicklungsvorhaben (Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Ökologie, Ökonomie, Soziales und Globalisierung) gewährleistet worden sind, die Kooperation regionaler Netzwerke und Vertiefungen bestehender Kooperationen sowie die Beteiligung der Lehrkräfte, Schüler/innen und Eltern erfolgten, die Mitwirkung und Einbindung aller Beteiligten bei der Planung und Entwicklungsprozessgestaltung ermöglicht wurde, die Öffentlichkeitsarbeit optimiert wurde. Auch wurde sichergestellt, dass die Nachhaltigkeit des Projektes durch entsprechende Gremien gefördert sowie die Teilnahme an der Kampagne im Schulprogramm verankert wurde.

 
Stefanie Horn, stellvertretende Projektleiterin der Kampagne "Schule der Zukunft" mit Herrn Kohls, Schulleiter des Berufskollegs Wesel (Foto von Michael Gertzen)
 

 

Klimatage am Berufskolleg Wesel
Ein Blick auf unseren Link zu den Klimatagen am Berufskolleg Wesel genügt, um festzustellen, dass die Verantwortlichen, die engagierten Lehrkräfte des Berufskolleg Wesel sowie die Schülerinnen und Schüler, alle Kriterien einer „Schule der Zukunft“ nicht nur für sich reklamieren können, sondern dieses Niveau der Unterrichtsqualität grundsätzlich für ihre Unterrichtsarbeit beanspruchen 
 

 

Die „Schule der Zukunft“ bewegt sich   
Die Lehrer/innen des Berufskolleg Wesel gehen aktive, kreative, innovative Wege, um nachhaltige Bildung der Schüler/innen zu ermöglichen. Auch die neuen Projekte, wie z.B. das i-Pad-Projekt mit schulinternem Wettbewerb sowie die erfolgreiche Teilnahme am Robocom-Wettbewerb der Fachhochschule Gelsenkirchen weisen in eine zukunftsorientierte Richtung.
Der große Dank gilt den am Projekt teilgenommenen hoch motivierten, engagierten Lehrerinnen und Lehrern sowie den Schülerinnen und Schülern, die die Auszeichnung zur „Schule der Zukunft“ erst ermöglicht haben.
 
Abschlussfoto (Foto Michael Gertzen)

Bildungsgänge anzeigen...