BildbeschreibungTraditionell, wie in jedem Frühjahr am Berufskolleg Wesel, starten die Gymnasiasten die Prüfungszeit des Abiturs mit einer Motto-Woche. Die 4 Tage haben folgende Themenschwerpunkte: Bayerischer Tag, Helden der Kindheit, Beachfeeling und das Leben als Rentner. Die Mottowoche wird aber nicht nur durch Feiern geprägt, sondern die Schülerinnen und Schüler haben in dieser Kompakt-Woche die Möglichkeit, sich mit ihren Leistungskurs- und Grundkurs-Lehrern/Innen intensiv auf die Abiturprüfung vorzubereiten. Deshalb investiert die Schule noch einmal 6 Stunden täglich, um die erarbeiteten Themenbereiche der Klasse zwölf und dreizehn zu intensivieren. Zu diesem Zeitpunkt stellt sich spätestens heraus, wie viel Eigeninitiative die Schülerinnen und Schüler noch ergreifen müssten, um ein gutes Abitur zu absolvieren. 

Die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten haben neben ihrem Mottotag Mitgefühl für die Betroffenen des Flugzeugabsturzes gezeigt. Ein großes Plakat mit der Aufschrifft „ Our thoughts and prayers are with families of those on board U49525 - Abi 2015“ wurde Mittelpunkt des heutigen Fotos.

Am Freitag ist es dann endlich soweit. Um 11:00 Uhr wird den Schülerinnen und Schülern mitgeteilt, ob sie die Zulassung zum Abitur erreicht haben.

In der jetzigen Jahrgangsstufe 13 sind 115 Schülerinnen und Schüler. Alle hoffen auf die Zulassung zur Abiturprüfung.
Im Fachbereich Erziehung und Soziales (Freizeitsportleiter) sind 39 SuS, im Fachbereich Technik 40 und im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung 36.

Die Lehrer drücken die Daumen!!!

 

 

 

Bildungsgänge anzeigen...