Angepasster Schulbetrieb!

Information für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende zum Umgang mit dem "angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten" am BK Wesel rund um die Weihnachtsferien!

Die Ereignisse auf Landesebene haben sich nach den heutigen Höchstwerten bei Infektionen und Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19 überschlagen. Auf Grundlage einer Mail des Ministeriums für Schule und Bildung und den darin enthaltenen konkreten Vorgaben hat die Schulleitung folgende Entscheidungen für das BK Wesel getroffen:

  • In der kommenden Woche findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt.
  • Im Rahmen des verbindlichen Distanzunterrichts erhalten die Klassen für die kommende Woche vom 14. bis 18.12.2020 für den Umfang Ihres Unterrichts Aufgaben. Alternativ werden die Schülerinnen und Schüler in Abhängigkeit der technischen Möglichkeiten direkt zu den im Stundenplan ausgewiesenen Unterrichtszeiten unterrichtet. Für die Übermittlung von Aufgaben stehen die bewährten Formate Moodle oder MSTeams zur Verfügung. Alternativ können Aufgaben über die Mailadressen weitergeleitet werden. Alle Schülerinnen und Schüler haben die Verpflichtung die Aufgaben zu erledigen, die Bestandteil der Bewertung sein können.
  • In den dualen Bildungsgängen bitten wir die Betriebe, Ihre Auszubildenden für den Zeitraum des eigentlichen Unterrichts für die Erledigung von Aufgaben oder den direkten Live-Distanzunterricht freizustellen.
  • Im Anschluss an die Weihnachtsferien findet am 07. und 08.01.2021 kein Unterricht statt. An diesen beiden Tagen findet auch kein Distanzunterricht statt.
  • Klausuren: In der kommenden Woche vom 14. bis 18.12.2020 werden Klassenarbeiten und Klausuren nur in den Klassen 12 und 13 der Beruflichen Gymnasien sowie in der Klasse 12 der zweijährigen "Höheren" Berufsfachschulen" geschrieben. Diese Klausuren finden zu den vereinbarten Terminen und Stundenlagen statt und werden nicht verschoben. Alle anderen Arbeiten und Klausuren, auch in den Klassen der Berufsschule, finden nicht statt.
  • Am Nachschreibtermin am Samstag, 19.12.2020, werden nur Klausuren in den Klassen 12 und 13 der Beruflichen Gymnasien sowie in der Klasse 12 der zweijährigen "Höheren" Berufsfachschulen nachgeschrieben. Die gleiche Regelung gilt für den Nachschreibetermin am 09.01.2021.
  • Für den 07. und 08.01.2021 terminierte Klausuren und Klassenarbeiten finden nur in den Klassen 12 und 13 der Beruflichen Gymnasien sowie in der Klasse 12 der zweijährigen "Höheren" Berufsfachschulen statt. Auch die für diesen Zeitraum angesetzten Sprechprüfungen finden für die Schülerinnen und Schüler dieser Klassen wie geplant statt.

Ab sofort gilt auch während der Klausuren eine durchgängige Maskenpflicht!

  • Das nach den Weihnachtsferien beginnende verbindliche Praktikum im Bildungsgang Erzieher/in/AHR findet statt, sofern es nicht von der Praktikumsstelle abgesagt wird.
  • Das Sekretariat ist vom 14. bis 22.12.2020 sowie vom 04. bis 08.01.2020 für den Publikumsverkehr von 09:00 bis 10:00 Uhr geöffnet.

Stand: 11.12.2020, 18:00 Uhr

Christian Drummer-Lempert, Schulleiter

Bildungsgänge anzeigen...