Das Berufskolleg Wesel wurde im November 2018 zum zweiten Mal nach 2007 der sog. "Qualitätsanalyse NRW" des Ministeriums für Schule und Bildung NRW unterzogen. Vorausgegangen war ein etwa 18-monatiger Prozess, in dem wir Ziele vereinbart und uns wichtige Projekte vorgenommen hatten. So haben wir u. a. ein neues Schulprogramm und ein umfassendes und konkretes Leistungskonzept erstellt. Die Qualitätsanalyse mündete in eine einwöchige Besuchsphase, in der über 100 mal unterrichtliche Situationen nach dem Zufallsprinzip beobachtet wurden. Außerdem wurden Interviews mit dem Kollegium, Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie Auszubildenden und unseren dualen Partnern geführt.

Auf das Ergebnis der Qualitätsanalyse sind wir sehr stolz, da unsere Arbeit als weit überdurchschnittlich beurteilt wurde. In vielen Bereichen arbeiten wir vorbildhaft. Mit den wenigen Feldern, in denen wir noch besser werden wollen und müssen, haben wir uns in den vergangenen Monaten bereits intensiv auseinandergesetzt. Erste Maßnahmen, die auch mit der Schulaufsicht vereinbart wurden, setzen wir dazu bereits um.

Mit den beiden verlinkten Dokumenten stellen wir Ihnen das gesamte Ergebnis der Qualitätsanalyse zur Verfügung. Damit machen wir unser Ergebnis für alle transparent. Die Schulkonferenz hat dazu die Schulleitung mit einem einstimmigen Beschluss ermächtigt. Für einen schnellen Überblick eignet sich das Dokument "Schnellergebnis QA", für eine ausführliche Auseinandersetzung der "Qualitätsbericht". Sollten Sie Rückfragen oder Anregungen zum Qualitätsbericht haben, können Sie sich gerne an die Schulleitung wenden."

 

Ausführlicher Qualitätsbericht vom 12. Dezember 2018!

 

Kurzbericht der Qualitätsanalyse!